Diamonds Edition

Neuigkeiten


Dummheit schützt vor Strafe nicht!
Marion am 29.05.2016 um 13:09 (UTC)
 Gestern bin ich mit Joy beim Rally Obedienceturnier bei den Mülheimer Hundefreunden gestartet. Püppi hat ganz toll mitgemacht; die 20 Punkte Abzug gehen voll auf meine Kappe und somit habe ich uns das Vorzüglich in der Klasse 1 selbst versaut. Die Richterin meinte, das Vorzüglich wäre perfekt gewesen, wenn ... ja, wenn das Wörtchen wenn nicht wär! Bei beiden Schildern habe ich die Befehle für Joy einfach zu spät umgesetzt, sodass am Ende glatte 80 Punkte übrig blieben. Die schnellste Zeit hatten wir auch noch ... nützt aber nix!
Ärgern über mich, freuen über Joy, dass sie Spaß mit mir hatte. ;-)
 

Einzug!
Marion am 22.05.2016 um 08:12 (UTC)
 Gestern ist Püppi 2 hier eingezogen! Eazy ist ganz easy und entspannt. Joy findet ihre Halbschwester klasse und Leo denkt: "Hoffentlich verschwindet der Nervzwerg bald wieder!" Also, alles wie erwartet ;-)
 

Leo rockt RO!
Marion am 22.05.2016 um 08:01 (UTC)
 Am 20.05.16 waren wir auf einem kleinen schnuckeligen Rally Obedience Halbtagesturnier beim DVG MV Issum. Ich hatte beide Hunde in der Klasse 1 gemeldet. Unser erster Start in dieser Klasse. Zuerst bin ich mit Joy gestartet. Sie war locker drauf und auch sehr aufmerksam - worüber ich mich am allermeisten freue. Keine bösen Geister oder sonstige "Unannehmlichkeiten" für meine Püppi. Wir erreichten tolle 93 Punkte und den 3. Platz, wobei die Abzüge absolut auf meine Kappe gehen.
Dann ging ich mit Leo an den Start. Über ihn muss ich mich im Moment sehr wundern. Positiv natürlich! Er geht mit einem Grinsen und einer Freude in den Parcours, der mich ebenfalls lächeln lässt. Obwohl ich wirklich kaum mit ihm trainiere, bekommt er die Positionen alle ganz toll hin und lacht dabei! Belohnt wurden wir mit 98 Punkten und dem 1. Platz! Wow! Da war ich sprachlos!
Jetzt macht der alte Herr erstmal etwas Pause vom Turniergeschehen. Wenn es jetzt wärmer wird, macht ihm das schon sehr zu schaffen und da lass ich ihn lieber Zuhause bei Herrchen. Vielleicht starte ich mit ihm dann nochmal im Herbst. Aber erstmal abwarten ... Hauptsache er bleibt gesund!
 

Heute ...
Marion am 03.05.2016 um 09:33 (UTC)
 ... wäre Murphys 13. Geburtstag gewesen. Im August jährt sich sein Todestag zum zweiten Mal. Die Zeit rennt ... :-(
Er wird unvergessen bleiben und immer in meinem Herzen!
Bei der Durchsicht alter Fotos, ist mir eine Fotocollage in die Hände gefallen, die mir vor vielen vielen Jahren mal Anette gebastelt hat. Es ist auf Murphys Seite zu finden.
Ein großes Dankeschön hier nochmal an Anette für das einzigartige Geschenk!
 

Schöne Ergebnisse
Marion am 25.04.2016 um 06:28 (UTC)
 Sechs Jahre nach Leo’s letzter Obedienceprüfung (meine Güte, wo ist die Zeit geblieben?) sind wir am 23.04.16 auf einem Rally Obedienceturnier bei der SV OG Uerdingen in der Beginner-Klasse gestartet. Damals habe ich Leo aus dem Sport rausgenommen, weil er sichtlich mehr Spaß am Agi hatte. Um seine grauen Zellen aber nochmal ein bisschen zu aktivieren (immerhin ist er ja schon fast 10 ½), habe ich den Versuch gewagt und ihn für diese Prüfung gemeldet. Im Training war er mit viel Feuereifer dabei und als hätte er in den vergangenen Jahren nichts vergessen, lief Leo auch am Prüfungstag wie am Schnürchen. Mein Grinsebärchen hat auch da gezeigt, dass er noch lange nicht alt ist und hat ganz souverän 100 von 100 Punkten geholt.
Mit Joy bin ich in der gleichen Klasse gestartet. Sie war mächtig gut gelaunt und hat sich sogar bellend beschwert, als ich für Leo’s Start nur ihn aus dem Auto geholt habe. Guuuutes Zeichen! ;-)
Sie war ganz anders gelaunt, als auf den Obedienceprüfungen, die wir so besuchen. Die Atmosphäre ist da schon eine andere und Joy reagiert sofort darauf und lässt ihre bezaubernden Stehöhrchen hängen. Nun gut, hier war es jetzt nicht so und sie ging freudig mit mir an den Start. Mein Ziel war es, ihr Spaß in einer Prüfungssituation zu vermitteln und das haben wir erreicht. Wir wurden mit 100 von 100 Punkten belohnt und die Richterin, Marion Runte, war voll des Lobes, dass ich mit meinen Hunden ein sehr harmonisches Team bilde. Hach, das ging runter wie Öl. Hab ich doch im ganzen letzten Jahr sehr daran gezweifelt.
Ob nun Rally Obedience unsere neue Sportart wird oder wir uns irgendwann mal wieder im Obedience probieren, weiß ich noch nicht. Wir werden sehen. Kommt Zeit, kommt Rat, und dann kommt ja auch bald Eazy. Dann wird der Schwerpunkt auch erstmal ein anderer sein. ;-)
 

Geburtstag
Marion am 27.03.2016 um 09:01 (UTC)
 Der D-Wurf von Susanne und Thorben Vetter ist da! Das lange Warten hat nun endlich ein Ende.
Am 24.03.2016 hat Joys Mutter Always jump'n run a lot of pep "Pepper" drei Hündinnen und einen Rüden zur Welt gebracht. Der Vater der Welpen ist Evening of Austrian Starlight "Even" von Yvonne Zylla.
In acht Wochen wird nun hier wieder ein Mädel einziehen und Leo wird eine weitere Prinzessin sein Eigen nennen können. :-)
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: