Diamonds Edition

Neuigkeiten


Interland-Cup
Marion am 16.07.2018 um 16:30 (UTC)
 Ich bin sprachlos ...
Gestern fand der Interland-Cup Deutschland : Niederlande in der SV-Ortsgruppe Twisteden statt.
84 Starter, vier Richter, vier Ringe! Das war schon eine große Herausforderung.
Eazy hatte Spaß, war voll fokussiert und dementsprechend fielen die Punkte aus: 315,5 Punkte und den 1. Platz! Hammer!
Wer mir dieses Ergebnis letzes Jahr prophezeit hätte, den hätte ich für verrückt erklärt. Da wollte ich ja eigentlich gar keine Prüfungen mehr laufen. Solche Ergebnisse machen einfach nur stolz und glücklich.
 

Durchgepunktet ...
Marion am 25.06.2018 um 08:23 (UTC)
 Meine kleine Eazy hat diesmal durchgepunktet und tolle 301,5 Punkte auf der Sommernachtsprüfung beim HSV Rumeln erreicht. Es kam mir eher wie Training vor, weil die Prüfung selbst erst um 17.30 Uhr begann. Alles sehr locker, alle sehr lustig. Toll war's!
 

Obedienceprüfung bei der HSG Ratingen
Marion am 04.06.2018 um 05:28 (UTC)
 So eine schöne Prüfung, so ein cooles Mädchen, aber leider zwei Nuller.
Am 31.05. zog es mich in alte Gefilde zurück und zwar in den Verein, wo ich Obedience kennen und lieben gelernt habe – zur HSG Ratingen. Die Atmosphäre war toll und es war schön, alte Weggefährten mal wiederzutreffen.
Zur Prüfung selbst kann ich nur sagen: Eazy hat die Gruppe versemmelt und ich die Box. Alles andere war top! Ich freue mich vor allem sehr über Eazys Arbeitseinstellung und ihre Motivation.
 

Kurzurlaub beim Agi-Seminar
Marion am 10.05.2018 um 08:58 (UTC)
 Am vergangenen Sonntag sind Eazy und ich zu einem Kurzurlaub mit Angela und Sam aufgebrochen. Unsere Reise führte uns zu einem Agi-Seminar von Trainpool mit Detlef Hegeler. Kniebedingt kann und darf ich zwar kein Agi mehr machen, aber das hielt mich natürlich nicht davon ab, Angela zu begleiten. Wir hatten traumhaft schöne Tage am Falkensteinsee mit dem besten Wetter, das man sich nur wünschen kann. Es tat schon noch ein bisschen weh, dass ich mit Eazy nicht am Seminar teilnehmen konnte, aber wir beide haben das Beste draus gemacht.
 

Erste Obedienceprüfung gerockt
Marion am 02.05.2018 um 07:54 (UTC)
 Eazy hat ihre erste Obedienceprüfung gerockt! 308 Punkte und den 1. Platz in der Beginner! Ich habe mich riesig gefreut, vor allem, weil Eazy hochmotiviert war und wir beide sehr viel Spaß hatten. Ich bin froh, dass ich so lange auf unseren ersten Start gewartet habe … wer unsere „Geschichte“ kennt, weiß warum.
Allerdings gibt es auch nicht so erfreuliche Neuigkeiten. Kniebedingt können wir leider kein Agi mehr machen. Das ist mir schon sehr schwer gefallen, mir das einzugestehen, auch weil das Training bei uns im Verein, bei den Chaoten auf 6 Pfoten, sehr viel Spaß machte, aber die Schmerzen und die Unbeweglichkeit im Knie wurden immer stärker, sodass ich die Notbremse ziehen musste.
 

Obedience in Bayern
Marion am 04.04.2018 um 05:12 (UTC)
 Gründonnerstag zog es mich nach Bayern, genauer gesagt zu Petra nach Ansbach. Sie hatte in ihrem Verein an Karfreitag ein Seminar mit Rebecca Wiedermann organisiert und mich dazu eingeladen. Normalerweise ist diese Strecke innerhalb von vier Stunden zu schaffen, aber bedingt durch den Osterverkehr und die vielen Baustellen habe ich sechs Stunden gebraucht - und dabei bin ich echt früh losgefahren. Mit dabei hatte ich natürlich meine beiden Mädels – die Männer sind Zuhause geblieben. ;-)
Rebecca kannte ich bisher nur von ihren Teilnahmen auf diversen Meisterschaften; sie ist trotz ihrer Erfolge auf den Boden geblieben, das gefällt mir. Sie trainiert ihre Hunde mit dem Clicker und ohne Korrekturen, das gefällt mir ebenfalls. D.h. ihr Training ist immer so aufgebaut, dass keine Fehler passieren. Neben ihrer positiven Arbeitsweise ist Rebecca auch sehr sympathisch und hätte Eazy gerne vom Fleck weg geklaut. Ja ja, Eazy wollten schon einige haben. Ich bin auch sehr sehr glücklich, dass sie zu mir gehört. :-)
Mit Eazy habe ich den Aufbau der Übung 8 aus der Klasse 3 und das Abrufen mit Steh trainiert. Was mich wahnsinnig bei Eazy freut, dass sie so unglaublich auf mich fokussiert und schnell ist, ohne ein Motivationsmittel zu haben. Da ich ein anderes Verhalten von Joy kenne, macht allein das mich schon sehr glücklich und zufrieden. Die Trainingsansätze, die Rebecca uns gezeigt hat, haben mit Eazy richtig Spaß gemacht, sodass ich mittlerweile doch echt Lust darauf bekomme, mehr zu machen. Bisher war ich noch ein wenig verhalten in meinem Planen und Tun fürs Obedience, aber so ein Wochenende unter Obediencebegeisterten – zwinker Petra – tut einfach gut und macht Lust auf mehr.
Samstag ging es leider auch schon wieder zurück. Die paar Tage taten richtig gut. Tolles Training, tolles Hotel, tolles Essen und tolle Petra … und natürlich sind meine Mädels nicht zu vergessen. Die waren einfach grandios.
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: