Diamonds Edition

Murphy

geb. 03.05.2003, gest. 13.08.2014

"Wenn Ihr bei Nacht den Himmel anschaut,
wird es Euch sein, als lachen alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache."
(Antoine de Saint Exupéry)


 10. November 2016
„Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege. Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.“

Gut zwei Jahren nach Murphys Tod ist es mir immer noch ein Bedürfnis, über diesen einzigartigen Hund zu schreiben.

Der Schmerz über seinen Verlust hat mich damals fast zerrissen, aber inzwischen sehe ich mit großer Dankbarkeit auf die Jahre zurück, die ich mit diesem tollen Hund verbringen durfte. Er wird für immer unvergessen bleiben, weil er mein Leben verändert hat und immer in meinen Gedanken sein wird.

Er war mein Herzblatt, mein Schatten und Beschützer. Er war immer in meiner Nähe, und er wollte es mir immer 100%ig Recht machen. Er war immer bemüht mir beizustehen und mir zu helfen, wo immer er konnte. Für mich war er perfekt, ohne jegliche Einschränkung.

Durch ihn bin ich zum Hundesport gekommen und habe mit ihm erste Prüfungsluft im Obedience schnuppern dürfen. Dabei haben wir etliche Erfolge errungen bis zur höchsten FCI Klasse 3 und die Teilnahme an der dhv DM war dabei durchaus ein Highlight unserer gemeinsamen Hundesportjahre.

Auch als Leo und Joy hier einzogen, war er der große Hundekumpel, der den beiden zeigte, wie die Welt sich dreht.  Souverän, offenherzig und liebevoll zurechtweisend … ein echter und reiner Schatz!
Murphy hatte ein tolles Leben – und ich hatte einen wahrlich wundervollen Gefährten.
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, so einen Hund zu verlieren!

Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen.

 In Liebe